Mitarbeiter für den Vertriebsinnendienst (m/w/d) gesucht!

Aufgepasst! Herkenhoff sucht einen neuen Mitarbeiter (m/w/d) für den Vertriebsi

Ein echter Blickfang

Einfach nur Qualität und eine ganz individuelle Lösung: Diese Haustür ist ein ec

2. Einbruchschutzmesse in Osnabrück

Das eigene Zuhause ist für die meisten Menschen ein Ort der Sicherheit und der G

Richtig reinigen

Kunststoffprofile zeichnen sich durch ihre besonders langlebige und leicht zu reinigende
Oberfläche aus. Zum Reinigen Ihrer Fenster genügt daher in der Regel lauwarmes Wasser mit einem milden Reinigungs- oder Spülmittel. Sollten sich grobe Verschmutzungen so nicht entfernen lassen, wenden Sie sich bitte an uns. Scheuermittel und Haushalts- oder Glasreiniger mit aggressiven Inhaltsstoffen wie Alkohol oder Salmiak können die Glas- und Rahmenoberfläche sowie die Dichtungen angreifen und beschädigen. Verwenden Sie bitte nur weiche Reinigungstücher oder -schwämme.

 

Tipp:

Die Kunststoffrahmen Ihrer Fenster sollten Sie nach der Reinigung nicht trocken reiben. Reibung erzeugt bei PVC eine elektrostatische Aufladung. Dadurch werden Staubteilchen wieder angezogen. Feuchtes Abwischen mit Seifenwasser hingegen baut Ladung ab und verhindert eine erneute elektrostatische Aufladung.
Fensterreinigungsmittel erhalten Sie bei Ihrem Fachbetrieb.

PDF-Downloaden